Ergebnisse 2013 per 11.08.

Zusammenfassung meiner Motorsport-Ergebnisse 2013 bis zum 11.08.
Gruppe H bis 2000 ccm
(die ersten 5 VA wurden in der H über 2000 ccm gefahren).

1.Plätze 5
2.Plätze 3
3.Plätze 2
Veranstaltungen 17
Anteil Podestplätze 59%

 

 

 

 

 

Ergebnis-Details:

Datum
_
Veranstaltung
_
Klasse Gruppe Gesamt Fehler
_
MKSP MSP MHC HFM OHM Link
_
Starter Platz Starter Platz Starter Platz  VA Rang VA Rang VA Rang VA Rang VA Rang
14.04. MSC Stadtallendorf VA2 4 1  8 5 32 22 1 Pyl. 2 20 2 11
21.04. MSC Homberg VA1 3 3 11 11 36 35 falsch gefahren 3 20 4 16
21.04. MSC Homberg VA2 4 1 14 4 40 6 4 12 5 10
28.04. AC Fulda VA1 3 2 12 7 50 14 1 Pyl. 1 29 6 11
28.04. AC Fulda VA2 3 2 11 10 45 44 1 Pyl. + falsch gefahren 2 32 7 13
02.06. AMC Gießen 8 8 22 22 56 55 1 Gasse + 4 Pyl. 5 47 7 20 10 19
02.06. MSC Langgöns 8 8 23 22 59 51 4 Pyl. 6 51 8  27 11 19
09.06. Scuderia Offenbach 8 3 23 7 78 9 1 Pyl. 7 38 2 12 16
23.06. AMC Hungen VA1 4 1 23 2 60 2 8 9 18 13 16
23.06. AMC Hungen VA2 3 1 19 2 54 2 9 10 16 14 15
07.07. Bergslalom Sulzthal  12 6 47 10 137 15 3
20.07. MSC Mühlheim 14 8 34 8 94 11 10 19 4 15 15
21.07. MSC Mühlheim DM 11 9 33 19 100 k.E. 1 Pyl. 11 19 16 16
28.07. KMC Kassel 5 2 12 6 30 9 2 Pyl. 19 14
28.07. NMC Baunatal 3 1 10 2 26 4 1 Pyl. 20 13
10.08. MSC Main-Finthen 18 8 43 11 136 17 12 19
11.08. MSC Main-Finthen DM 14 11 43 22 123 30 13 18

MKSP = Main-Kinzig-Salompokal
MSP = Main-Slalompokal
MHC = Mittelhessencup
HFM = Slalom-Meisterschaft des Hessischen Fachverbands für Motorsport
OHM = Osthessen-Slalom-Meisterschaft
IGB = IG Deutsche Histo-Bergmeisterschaft
DM = Deutsche Slalom-Meisterschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.